Praxis für
Ganzheitliche Medizin

 

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite

Ein gesundes und glückliches Leben entsteht durch die Einheit von Körper, Seele und Geist. Ich möchte Sie auf Ihrem Weg dorthin begleiten und unterstützen.

 

"Ich nehme mir Zeit für Ihre Fragen"

Telefonische Sprechzeit:

Montags und Donnerstags:  von 9.00 bis 10.00 Uhr

Telefon: 06722 4024845

 

Suchen Sie Hilfe und einen Ausweg aus Ihrer Krankheit oder Krise, dann sind Sie hier richtig.

Seit 2005 unterstütze ich die Menschen, die zu mir kommen, darin, sich selbst besser kennen zu lernen und einen anderen Umgang mit körperlichen und seelischen Problemen zu finden.

Mit meiner ganzheitlichen Therapie hole ich Sie dort ab, wo Sie gerade stehen, und begleite Sie auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und der Entfaltung Ihrer Möglichkeiten.

Grundsätzlich behandele ich alle Erkrankungen, von Erwachsenen und Kindern. Der Schwerpunkt in meiner Praxis liegt bei den psychosomatischen Erkrankungen.

Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, dann informieren Sie sich bitte ausführlich auf den nächsten Seiten oder nehmen Sie Kontakt auf mit mir

Herzlichst

Marie Wuchner

 

"Es ist nie zu spät das zu werden was man hätte sein können" 

Georg Eliot

 

Meditation, der Weg zur Achtsamkeit

Was ist Meditation?

Es gibt viele Beschreibungen und Erklärungen für Meditation. Für mich bedeutet es. Ruhig werden und Ankommen im Hier und Jetzt. Es gibt nichts mehr zu tun. Nicht einmal mehr denken ist nötig. Ich kann alles loslassen. Für die Zeit der Meditation ist alles gut so wie es ist.

Wenn Sie jetzt sagen: „ Also ich habe das schon probiert und erlebt, dass es in mir keine Gedankenruhe gibt.“ Dann sage ich: „ Ja, das stimmt. Gedanken sind da. Und Ruhe kehrt erst dann ein wenn ich mich nicht mehr von meinen Gedanken davon tragen lasse, sondern zum neutralen Beobachter werde.“

Ich beobachte mich und sage: „Aha, so ist das!“ Gedanken und Gefühle kommen und gehen - kommen und gehen. So ist das, auch im täglichen Leben. Ich werde zum interessierten Beobachter und löse mich Schritt für Schritt von der Achterbahn der Gedanken und Gefühle. Dabei kehrt Ruhe und Gelassenheit ein. 

Meditation, wie geht das?

Wenn wir etwas können wollen, müssen wir es erlernen. Das heißt üben – am besten täglich.

Alles was wir können, außer atmen, haben wir irgendwann gelernt. Das heißt, jeder kann es wenn er/sie nur will.

Meditation heißt: sitzen und atmen.

Am besten jeden Tag. Setzen Sie sich bequem hin, damit Sie möglichst lange so sitzen können. Stellen Sie sich eine Uhr, damit Sie innerlich frei sind von der Zeit. Sorgen sie für eine störungsfreie Umgebung und fangen Sie an. Am Anfang mit 15 min und steigern Sie es solang Sie möchten.

Eine bewährte Technik der Konzentration ist: Spüren Sie den Atem, der durch Ihre Nase einströmt und zählen Sie die Atemzüge bis 10. Wenn Sie abdriften in Gedanken, dann registrieren Sie das und kommen danach wieder zu Ihrem Atem zurück. Einfach immer weiter machen. Die positive Wirkung wird sich in Ihrem Leben ausbreiten, von Anfang an. Und das gibt Ihnen den Schwung und die Lust immer weiter zu machen.

Viel Erfolg wünsche ich Ihnen

 

Bitte beachten Sie die Veranstaltungsseite!

"Der glückliche Wandel"

Eine fröhliche, entspannende und unterstützende Frauengruppe.

Tipps, Beratung, Selbsterfahrung, Austausch, Spaß und Freude zum Thema Wechseljahre

Jeden 1. Donnerstag im Monat

 

Infoabende 2017

Im Januar und Juli: Die bioidentische Hormontherapie

 19.01. und 20.07.2017 von 19.00 bis 20.00 Uhr

Im Februar und November: Homöopathie verstehen

23.02. und 16.11.2017 von 19.00- 20.00 Uhr

Im März und August: Gestalttherapie erleben

23.03. und 31.08.2017 von 19.00 -20.00 Uhr

Im April und September: Meditation praktizieren

20.04. und 21.09.2017 von 19.00 - 20.00 Uhr

Im Mai und Oktober : Selbsthypnose erlernen

18.05 und 26.10.2017 von 19.00 - 20.00 Uhr

Im Juni und Dezember: Traumdeutung

08.06 und 14.12.2017 von 19.00 - 20.00 Uhr

Alle Infoabende kosten 15,00 € 

Bitte melden Sie sich an.